Rundreise durch die USA
Auto Mieten & Urlaub Geniessen
einfach, schnell & zuverlässig
Alles Inklusive. Alles drin.
  • Unbegrenzte Kilometer
  • Vollkasko- und KFZ-Diebstahlschutz auch mit Rückerstattung der Selbstbeteiligung für Schäden an Glas, Dach, Reifen, Unterboden
  • Garantierte Haftpflichtdeckungssumme in Höhe von min. 7,5 Mio. Euro
  • Alle lokalen Steuern inklusive
  • Flughafengebühren inklusive

USA Rundreise

USA Rundreise

USA-Rundreise: mit einem Mietwagen die Ost- und Westküste erkunden

Sie träumen von einer Reise in das Land der unbegrenzten Möglichkeiten? Dann starten Sie jetzt mit Ihrem Mietwagen eine Rundreise entlang der Westküste oder der Ostküste und lernen Sie die USA von ihren schönsten und abwechslungsreichsten Seiten kennen.

Die USA ist eines der beliebtesten Reiseziele. Die Gründe hierfür sind genauso mannigfaltig wie das Land selbst. Unter anderem wegen der vielen Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel der Freiheitsstatue, des Empire State Buildings, der Golden Gate Bridge, der Florida Keys, der Niagarafälle und des Grand Canyons. Besonderer Beliebtheit erfreuen sich vor allem die vielen Nationalparks mit ihrer atemberaubenden Natur und Artenvielfalt, die einen immer wieder zum Staunen bringen. Bekannt und beliebt sind aber auch die quirligen Metropolen, die einem oft bereits aus Filmen bekannt vorkommen und sowohl durch ihre kulturelle Vielfalt als auch durch diverse Kuriositäten neugierig auf mehr machen. Und nicht zu vergessen: die vielbesungene Route 66, die viel mehr ist als nur eine Straße und zum Symbol für Aufbruchsstimmung und Freiheit geworden ist. Wer also den American Way of Life und besonders das unbeschreibliche Gefühl von Freiheit hautnah erleben möchte, sollte unbedingt eine USA-Rundreise machen. Hierbei bietet sich ein Mietwagen geradezu an. Er sorgt dafür, dass Sie auf Ihrer Rundreise durch die USA flexibler und freier agieren können. So haben Sie die Möglichkeit, sich Ihre Wünsche und Sehnsüchte ganz individuell zu erfüllen.

Rundreise USA: Ein Mietwagen bringt Sie sicher ans Ziel!

Wenn Sie sich für eine USA-Rundreise mit einem Mietwagen entschieden haben und sich das Land mit seinen 51 Bundesstaten genauer ansehen, wird schnell klar: Die Ausmaße dieses Landes sind gigantisch und die Strecken enorm. Wer hier kein unbegrenztes Zeitbudget zur Verfügung hat, ist gezwungen, sich für ein Gebiet zu entscheiden. Dabei bietet sich sowohl die Westküste als auch die Ostküste der USA für eine Rundreise an.

Wenn Sie sich für die Westküste entschieden haben, sollten folgende Highlights unbedingt auf Ihrer Route liegen:

  • Route 66: Kultstraße, die einst Chicago und Santa Monica auf einer Strecke von 2.451 Meilen (3.944 Kilometer) miteinander verband.
  • Las Vegas: Die Wüstensstadt ist vor allem wegen ihrer Casinos weltberühmt.
  • Grand Canyon National Park: Eine der beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten der USA. Hier liegt der größte Teil des Grand Canyons, eine steile, 450 Kilometer lange Schlucht.

Die Ostküste steht der Westküste in Sachen Attraktionen in nichts nach. Wenn Sie sich für die Ostküste entschieden haben, sollten folgende Highlights unbedingt auf Ihrer Route liegen:

  • New York: US-amerikanische Stadt der Superlative, die wegen ihres Umrisses auch Big Apple genannt wird und durch ihr einzigartiges interkulturelles Flair besticht.
  • Miami und Miami Beach: Das tropische Paradies, das sich durch Kunst, Kultur und hippe Vergnügungen auszeichnet.
  • Everglades National Park: Der zum UNESCO-Welterbe zählende Park verzaubert durch seine Artenvielfalt und ist vor allem wegen seiner Alligatoren bekannt.

Die beliebtesten Reiserouten für USA-Rundreisen

Rundreise entlang der Westküste der USA

Ein Klassiker unter den Roadtrips stellt auf jeden Fall der Pacific Coast Highway dar. Die Küstenstraße verbindet San Francisco und Los Angeles und zeichnet sich vor allem durch wundervolle Landschaftshighlights aus. Bei einer Rundreise durch den Südwesten der USA bietet es sich an, in San Francisco zu starten und über Los Angeles nach Las Vegas und von dort wieder zurück nach San Francisco zu fahren. Diese Rundreise entlang der Westküste der USA bietet einen bunten Mix aus traumhaften Landschaften und hippen Städten. Bei dieser Route durchqueren Sie außerdem das Death Valley, einen der heißesten Orte der Welt, und können einen Abstecher in den Yosemite National Park machen.

Rundreise durch den Osten der USA

Wer lieber die Ostküste der USA erkunden möchte, dem bietet sich die Möglichkeit, seine Rundreise von New York aus zu starten. Von der Megacity aus geht es zunächst nach Neuengland auf Cape Cod und dann über Boston quer durch den Bundesstaat New York zu den beeindruckenden Niagarafällen. Von hier können Sie über Gettysburg in die Hauptstadt Washington D. C. fahren und von dort entlang der Ostküste über Philadelphia zurück nach New York. Oder Sie erkunden auf Ihrer Mietwagenrundreise den Sonnenstaat Florida und starten von Miami aus in Richtung Süden zu den Florida Keys, fahren vorbei am Everglades Nationalpark nach Fort Myers und dann entlang der Küste am Golf von Mexico über St. Petersburg nach Orlando und wieder zurück nach Miami.

Egal für welche USA-Rundreise mit einem Mietwagen Sie sich entscheiden, mit dem passenden Leihwagen und der richtigen Route wird Ihr Traum von einer USA-Rundreise zu einem unvergesslichen Erlebnis!



Weitere Top-Reiseziele und Reisetipps