USA Kanada Grenzübertritt
Auto Mieten & Urlaub Geniessen
einfach, schnell & zuverlässig
Alles Inklusive. Alles drin.
  • Unbegrenzte Kilometer
  • Vollkasko- und KFZ-Diebstahlschutz auch mit Rückerstattung der Selbstbeteiligung für Schäden an Glas, Dach, Reifen, Unterboden
  • Garantierte Haftpflichtdeckungssumme in Höhe von min. 7,5 Mio. Euro
  • Alle lokalen Steuern inklusive
  • Flughafengebühren inklusive

Von USA nach Kanada: Grenzübertritt

USA Kanda Grenzübertritt

Wer im Norden der USA unterwegs ist, liebäugelt häufig mit einem Abstecher nach Kanada. Hier locken nicht nur beeindruckende Naturschönheiten wie die Niagarafälle, sondern auch grenznahe Metropolen wie Toronto oder Vancouver mit ihrer reichen Geschichte, Kultur und Kulinarik. Was Sie beachten sollten, wenn Sie die Grenze zwischen den USA und Kanada mit einem Mietwagen passieren möchten, erfahren Sie im Folgenden.

Darf man mit dem Mietwagen von den USA nach Kanada fahren?

Grundsätzlich ist es kein Problem, die kanadische Grenze mit dem Mietwagen zu passieren. Allerdings muss der Grenzübertritt vorher angemeldet werden. Je nach Mietwagenanbieter können dafür zusätzliche Kosten entstehen. Falls Sie Ihre Heimreise von Kanada aus antreten wollen, ohne in die USA zurückzufahren, buchen Sie Ihr Fahrzeug mit Einwegmiete. So können Sie Ihren Leihwagen gegen eine Zusatzgebühr auch vor Ort zurückgeben. Informieren Sie sich bei der Buchung in den Mietbedingungen für das von Ihnen gewählte Fahrzeug, welche Städte hierfür in Frage kommen. Beim Grenzübertritt wird neben dem biometrischen Reisepass auch oft die Mietwagenbescheinigung verlangt, so dass diese auf jeden Fall griffbereit sein sollte. Die ESTA-Bewilligung, die Urlauber vor der Einreise in die USA beantragen müssen, ist auch für Kanada gültig. Daher brauchen Sie nicht eigens ein kanadisches eTA-Dokument (Electronic Travel Authorization) auszufüllen. Der Aufenthalt in Kanada wird der maximalen Gültigkeitsdauer des ESTA von 90 Tagen angerechnet.

Was ist für den Mietwagen-Grenzübertritt USA-Kanada zu beachten?

Die meisten Grenzstationen sind rund um die Uhr besetzt. Der Grenzübergang in Lynden im Bundesstaat Washington ist allerdings nur von 8 Uhr morgens bis Mitternacht passierbar. Im Internet finden Reisende die aktuellen „Border Entry Times“ sowie Angaben über zu erwartende Verzögerungen an den jeweiligen Stationen. Beachten Sie bei Ihrer Fahrt nach Kanada unbedingt die kanadischen Zollbestimmungen, was die zulässigen Mengen an mitgeführtem Alkohol und Lebensmittelbeschränkungen anbelangt. Frisches Fleisch darf nicht eingeführt werden. Obst und Gemüse unterliegen strengen Kontrollen, weshalb diese Produkte vor dem Grenzübertritt verzehrt werden sollten. So vermeiden Sie unnötige Verzögerungen. Zollfrei dürfen pro Person über 18 Jahren entweder 1,1l hochprozentige Spirituosen, 1,5l Wein oder 8l Bier mit nach Kanada genommen werden. Auch 50 Zigarren oder 200 Zigaretten für den Eigenbedarf sind zulässig. Bei der Rückreise in die USA gelten je nach Bundesstaat gegebenenfalls andere Bedingungen.

Mietwagen für ein rundum perfektes Urlaubserlebnis

Sie finden bei uns ein großes Angebot an Mietwagen zum Alles-inklusive-Preis, mit umfangreichen Versicherungsleistungen, so dass Ihrer Ferien in Island oder auch einem Abstecher nach Kanada nichts im Wege steht. An vielen Flughäfen in den USA bieten wir Ihnen Express-Pakete, so dass Sie hier besonders schnell in den Urlaub durchstarten können. Auch unsere Zahlungsmethoden sind äußerst komfortabel – von Amazon Pay über PayPal, Paydirekt, Kreditkarte oder Bankeinzug bieten wir Ihnen alles an Zahlungsmöglichkeiten an; belasten den Betrag aber erst 14 Tage vor Anmietung. So können Sie schon heute ganz entspannt Ihren Mietwagen für die Tour von den USA nach Kanada mieten, zahlen aber erst später.



Weitere Top-Reiseziele und Reisetipps