Tauchen in Mexiko
Auto Mieten & Urlaub Geniessen
einfach, schnell & zuverlässig
Alles Inklusive. Alles drin.
  • Unbegrenzte Kilometer
  • Vollkasko- und KFZ-Diebstahlschutz auch mit Rückerstattung der Selbstbeteiligung für Schäden an Glas, Dach, Reifen, Unterboden
  • Garantierte Haftpflicht­deckungssumme in Höhe von min. 7,5 Mio. Euro
  • Alle lokalen Steuern inklusive
  • Flughafengebühren inklusive

Tauchen und schnorcheln in Mexiko

Tauchen in Mexiko

Mexiko ist ein Eldorado für Naturliebhaber. Während zu Land Wüstengebiete, Regenwald und Gebirge die Urlauberherzen höherschlagen lassen, lockt auch die Unterwasserwelt mit faszinierenden Schätzen. Hohe Korallentürme, bunte Rifffische, sanfte Meeresschildkröten und riesige Walhaie – erkunden Sie das Land mit Ihrem Mietwagen und tauchen Sie ab in Mexikos Unterwasserparadiese.

Traumziel Mexiko – Wassersport ohne Grenzen

Das lateinamerikanische Land verfügt über etwa 10.000 Küstenkilometer am Pazifischen und Atlantischen Ozean. Der Pazifik ist bekannt für seine hohen Wellen und bietet einige der besten Surfreviere der Welt, beispielsweise den Playa Zicatela in Puerto Escondido. Gleichzeitig finden Taucher an den diversen Inselgruppen im Pazifik artenreiche Tauchgebiete. Auf der Atlantikseite reizt der Golf von Mexiko mit breiten Sandstränden und azurblauem Wasser. Die wohl reizvollste Region für einen Badeurlaub ist die sonnenverwöhnte Riviera Maya auf der Halbinsel Yucatán. Im türkisblauen Wasser der Karibik können Sie vor allem in den Ferienorten Cancún und Playa del Carmen eine Vielzahl diverser Wassersportarten, beispielsweise Kitesurfen, Wasserski oder Katamaransegeln, ausüben. Darüber hinaus erstreckt sich entlang der Küste das zweitgrößte Korallenriff der Erde, das Belize-Barrier-Riff, das mit seinen farbenfrohen Fischen zum Schnorcheln einlädt.

Wo können Sie besonders gut Tauchen in Mexiko?

Mexiko wartet mit einigen fantastischen Tauchrevieren auf.

  • Als das „Galapagos Mexikos“ wird die Isla Socorro bezeichnet, die rund 400 km südwestlich der Baja California im Pazifik liegt. Beim Tauchen haben Abenteuerlustige hier die Chance, Hammerhaie, Thunfische und sogar Buckelwale zu bewundern.
  • Als einer der besten Spots zum Tauchen in Mexiko gelten die Gewässer rund um die Insel Cozumel. Schon der berühmte Unterwasserforscher Jaques-Yves Cousteau war von der Schönheit des Palancar-Riffs beeindruckt. Sie können hier durch Korallengärten voller Tunnel, Säulen und Höhlen tauchen und dabei zahlreiche Fischarten, Delfine und Meeresschildkröten beobachten.
  • Ein Taucherlebnis der anderen Art erwartet Urlauber in den Cenoten, mit Süßwasser gefüllte Kalksteindolinen, auf der Halbinsel Yucatán. Höhlentaucher werden begeistert sein von den engen Gängen, Tropfsteinen und dem bizarren Lichteinfall durch die Decke.

Welche Ziele bieten sich zum Schnorcheln an?

  • Wer in Mexiko schnorcheln möchte, wird die Riviera Maya mit ihrem glasklaren, warmen Wasser und ihren Korallenriffen lieben.
  • Ein Highlight für Tierfreunde ist die Bucht von Akumal. Hier liegt das Riff sehr nahe der Küste, weshalb es direkt vom Strand aus erkundet werden kann. Vor dem Korallenriff gedeihen Seegraswiesen, in denen zahlreiche Meeresschildkröten zuhause sind.
  • Ein unvergessliches Erlebnis können Reisende auch vor der Isla Holbox erleben, wo Sie mit Walhaien, den größten Fischen der Erde, schwimmen können. Lesen Sie auch unsere lohnenden Tipps für Mauritius, wenn Sie das Schnorcheln lieben.

Mit dem Mietwagen zu den schönsten Tauch- und Schnorchelspots

Ein Mietwagen ist ideal, damit Sie alle Tauchreviere flexibel von Ihrem Hotel aus erreichen können. Bei uns finden Sie den perfekten Mietwagen für einen Rundum-sorglos-Urlaub im Schnorchel- und Tauchparadies Mexiko.



Weitere Top-Reiseziele und Reisetipps