Rundreise Amalfiküste
Auto Mieten & Urlaub Geniessen
einfach, schnell & zuverlässig
Alles Inklusive. Alles drin.
  • Unbegrenzte Kilometer
  • Vollkasko- und KFZ-Diebstahlschutz auch mit Rückerstattung der Selbstbeteiligung für Schäden an Glas, Dach, Reifen, Unterboden
  • Garantierte Haftpflichtdeckungssumme in Höhe von min. 7,5 Mio. Euro
  • Alle lokalen Steuern inklusive
  • Flughafengebühren inklusive

Rundreise entlang der Amaliküste

Rundreise Amalfiküste

Eine Rundreise an der Amalfiküste führt Sie durch eine der sonnigsten Regionen Italiens. Südlich von Neapel gelegen, besticht die Gegend mit imposanten Granitfelsen und versteckten Badebuchten. Mit dem Mietwagen können Sie die berühmte Straße Amalfitana abfahren und auf dem Weg unvergessliche Eindrücke sammeln. In Hafenorten wie Amalfi, Ravello und Tramonti lohnt sich auf einer kulinarischen Reise durch Italien ein Zwischenstopp, um in einem der schönen Restaurants die frischen Meeresspeisen zu probieren.

Ihre Reiseroute entlang der Amalfiküste

Mit dem Flugzeug können Sie zunächst nach Neapel fliegen und dort zu Ihrer Rundreise entlang der Amalfiküste mit dem Mietwagen aufbrechen. Auf dem Weg machen Sie an den Ruinen von Pompeji und im bezaubernden Hafenort Sorrento halt. Nur wenige Kilometer danach eröffnet sich Ihnen der traumhafte Golf von Salerno mit der azurblauen Amalfiküste.


Durch die fruchtbaren Tallandschaften Kampaniens hindurch erreichen Sie Positano, wo sich die Straße in beeindruckenden Serpentinen an der steinigen Küste entlangschlängelt. Vom Strand aus genießen Sie hier einen herrlichen Blick auf die Berge, an deren Hängen sich die niedrigen mittelitalienischen Häuser emporstrecken. Weitere Gemeinden auf der Strecke, so Praiano, Conca dei Marini und Amalfi selbst sind ähnlich geprägt. Im Osten schließen sich Ravello, Cetara und schließlich Salerno mit archäologischen Kulturgütern an.

Amalfiküste: Fünf Tipps für Ihre Reise

Die Amalfiküste hat viele tolle Eindrücke zu bieten. Hier unsere Empfehlungen für Ihre Rundreise:


  • In Ravello genießen Sie von der Terrazza dell’Infinito der Villa Cimbrone einen traumhaften Blick über die Amalfiküste und das azurblaue Mittelmeer.
  • In Amalfi gehört der Dom zu den absoluten Highlights. Sehenswert sind insbesondere die Krypta und der Paradieskreuzgang.
  • Unternehmen Sie einen Ausflug in die Weinberge rund um Ravello, Tramonti und Furore, wo Sie die edlen Tropfen aus Kampanien probieren können.
  • Nur wenige Kilometer westlich von Amalfi besuchen Sie die Grotta dello Smeraldo, durch die Sie im Rahmen einer geführten Bootstour fahren können.
  • Ein Geheimtipp ist das Frauenkloster Conservatorio di San Guiseppe e Teresa in Tramonti.

Mit dem Mietwagen entspannter in Italien unterwegs

Ein Mietwagen bietet Ihnen besonders viel Unabhängigkeit, wenn Sie gemeinsam mit der Familie eine Rundreise entlang der Amalfiküste unternehmen. Sie mieten das Leihfahrzeug bequem am Anfang der Küstenstraße an und geben es mit der One-Way-Miete gegen einen Aufpreis am Ende in der Mietstation wieder ab. Mit unserem Alles-Inklusive-Paket profitieren Sie von umfassenden Leistungen wie unbegrenzten Kilometern und Vollkaskoschutz. Die Premium-Pakete bieten Ihnen darüber hinaus noch mehr Serviceleistungen.


Mit einem Mietwagen setzen Sie auf Flexibilität: Unterwegs entscheiden Sie, was Sie gerne sehen und wo Sie einen Zwischenstopp einlegen möchten – egal, ob an der Grotta dello Smeraldo oder im Fischerdorf Positano. Dabei bietet ein Mietwagen reichlich Platz für Kinder, Gepäck und die ganze Familie. Extras wie Kindersitze buchen Sie einfach gegen Gebühr dazu. Sind Sie sich noch nicht sicher, ob es in Ihrem Urlaub an die Amalfiküste gehen soll, so wären vielleicht auch Ferien in der Toskana eine Idee für Sie.


Finden Sie jetzt Ihren Mietwagen für die Rundreise an der Amalfiküste.



Weitere Top-Reiseziele und Reisetipps