Mietwagen Madeira
Auto Mieten & Urlaub Geniessen
einfach, schnell & zuverlässig
Alles Inklusive. Alles drin.
  • Unbegrenzte Kilometer
  • Vollkasko- und KFZ-Diebstahlschutz auch mit Rückerstattung der Selbstbeteiligung für Schäden an Glas, Dach, Reifen, Unterboden
  • Garantierte Haftpflichtdeckungssumme in Höhe von min. 7,5 Mio. Euro
  • Alle lokalen Steuern inklusive
  • Flughafengebühren inklusive

Madeira Ferien

Ferienmietwagen Madeira

Madeira: Ferien im tropischen Paradies!

Sie planen, Ihre Ferien auf Madeira zu verbringen? Eine gute Idee! Die grüne Insel lockt mit ihrem Blumenmeer jedes Jahr unzählige Urlauber an. Dazu laden zahlreiche Sehenswürdigkeiten zum Staunen und Verweilen ein: Besuchen Sie die Inselhauptstadt Funchal mit ihren Museen, den Stadtparks und dem Hafen. Auf alle Abenteurer warten die Höhlen von São Vicente und eine Schifffahrt mit dem Nachbau der Galeere von Christoph Kolumbus.

Ob Sie relaxen oder lieber aktiv Ihren Urlaub gestalten möchten – Madeira-Ferien sind für beides einfach top. Besuchen Sie die Kiesstrände von Porto da Cruz oder Faial, genießen Sie die beiden einzigen Sandstrände der Insel bei Calheta oder lassen Sie sich von den natürlichen Schwimmbecken Piscinas Naturais verzaubern. Darüber hinaus bietet die Insel unzählige Aktivitäten wie Hochseefischen, Reiten, Surfen und Gleitschirmfliegen.

Was muss man in den Madeira-Ferien gesehen haben?

  • Cabo Girão: Eine der höchsten Steilklippen Europas bietet allen, die den Nervenkitzel lieben, eine wunderbare Aussicht auf das Meer und die Insel. Wem das nicht reicht, der sollte sich auf den Skywalk wagen: In 570 Metern Höhe lässt der Glasboden den senkrechten Blick in die Tiefe zu.
  • Monte: Hoch über der Inselhauptstadt Funchal liegt der ehemalige Luftkurort Monte. Diesen erreichen Sie nach einer Fahrt mit der Seilbahn. Oben angekommen wartet nicht nur ein atemberaubender Blick auf die Stadt, sondern auch die Grabstätte des letzten österreichischen Kaisers Karl I. und die Wallfahrtskirche Nossa Senhora do Monte. Spektakulär ist die Abfahrt im traditionellen Korbschlitten.
  • Jardim Botanico de Madeira: Der botanische Garten ist nicht nur für alle Botaniker eine Perle der Insel. Staunen Sie in Ihren Ferien auf Madeira über die Artenvielfalt der Insel und lassen Sie sich von der Farbenpracht und den Düften beeindrucken.
  • Santana: Die kleine Stadt im Nordosten der Insel vermittelt einen Eindruck des Lebens der Insulaner von früher. Die unter Denkmalschutz stehenden Strohhäuser sind farbenfroh bemalt und bilden die Hauptattraktion des Städtchens.
  • Câmara de Lobos gilt als Fischereiort der Insel schlechthin. Ursprünglich als Zufluchtsort von Mönchsrobben bekannt, werden diese Tiere heute nur noch selten gesichtet. Genießen Sie das Flair von Fischern, weißen Häusern und gutem Essen.

So gestalten Sie Ihre Ferien auf Madeira aktiv

Wenn Sie mit Ihrem Ferienmietwagen Madeira erkunden und gern tauchen, sollten Sie ans Kap Garajau fahren, ca. 20 Autominuten östlich von Funchal entfernt. Hier finden Sie das erste portugiesische Unterwassernaturschutzgebiet mit riesigen Zackenbarschen, Krabben, Seesternen und Rochen. Mit etwas Glück begegnen Sie auch Mönchsrobben. Oder möchten Sie sich in Ihren Ferien auf Madeira lieber über dem Wasser aufhalten? Dann sollten Sie zum Segeln fahren. An den Häfen von Santa Cruz und Funchal haben Sie die Gelegenheit, ein Boot zu chartern. Sind Sie eher zu Fuß unterwegs, so können Sie auf Levada-Wanderungen während Ihrer Madeira-Ferien die Schönheit der Insel erkunden. Folgen Sie einfach den Wasserkanälen. Sie führen in die Bergwelt Madeiras und überraschen mit wunderschönen Impressionen. Was auch immer Sie unternehmen möchten – Ihre Ferien in Portugal auf der Insel Madeira werden Sie noch lange in Erinnerung behalten.



Weitere Top-Reiseziele und Reisetipps