Italien Urlaub am Meer
Auto Mieten & Urlaub Geniessen
einfach, schnell & zuverlässig
Alles Inklusive. Alles drin.
  • Unbegrenzte Kilometer
  • Vollkasko- und KFZ-Diebstahlschutz auch mit Rückerstattung der Selbstbeteiligung für Schäden an Glas, Dach, Reifen, Unterboden
  • Garantierte Haftpflichtdeckungssumme in Höhe von min. 7,5 Mio. Euro
  • Alle lokalen Steuern inklusive
  • Flughafengebühren inklusive

Italien-Urlaub am Meer

Italien Urlaub am Meer

Einen Urlaub in Italien am Meer zu verbringen, ist immer eine gute Idee. Mediterranes Klima, viel Sonnenschein und paradiesische Strände sind eigentlich schon Grund genug für eine Reise nach Italien, wie beispielsweise Ferien auf Sizilien. Doch Bella Italia hat noch so viel mehr zu bieten: Zwischen Genua und Neapel, Venedig und Brindisi reihen sich historische Sehenswürdigkeiten und kulinarische Genusswelten. Eine Fahrt mit dem Mietwagen entlang des Mittelmeers oder der Adria lässt Sie in La Dolce Vita schwelgen.

Bella Italia – immer eine Reise wert

Ein Fest für alle Sinne – das bedeutet Urlaub in Italien. Die Vielfalt und individuelle Schönheit der unterschiedlichen Regionen zieht sich von der nördlichen Alpenregion entlang des Stiefels in Richtung Süden, wo Sie Palmen und exotische Korallenriffe erwarten. Besonderer Anzugspunkt ist das Italien umgebende Mittelmeer, das einen einmaligen Badeurlaub verspricht.


An der westlichen Küstenseite erstreckt sich die Amalfiküste, die mit pastellfarbenen, terrassenförmigen Dörfern an pittoresken Steilklippen aufwartet. An der Ostküste rund um die Lagunenstadt Venedig erwarten Sie so berühmte Badeorte wie Jesolo, Rimini oder San Benedetto, wo Sie sich dem reinen Sonnenbaden hingeben können.


Wer Ruhe sucht, besucht das ganz südlich gelegene Kalabrien, eine tolle Destination für Naturentdecker und Taucher. Daneben liegen weltberühmte Metropolen wie Pisa, Neapel und Genua direkt an der Küste und lassen Sie einen Badeurlaub mit einem Städtetrip kombinieren.

Fünf Strände, die Sie entdecken sollten

Schöne Strände in Italien gibt es wie den sprichwörtlichen Sand am Meer. Hier eine Auswahl, die wir besonders schön finden und empfehlen:


  • Die Bucht von Erchie liegt an der Amalfiküste zwischen zwei Landzungen und glänzt mit türkisfarbenem Wasser sowie zwei kleinen Aussichtstürmen.
  • Mattinata ist ein Strand in Apulien mit ausgezeichneter Wasserqualität und versteckten Buchten, die zwischen Klippen liegen. Machen Sie sich auf Schotterpisten gefasst!
  • Am Strand von Tropea, am Stiefelabsatz von Italien, erleben Sie eine der schönsten Strandkulissen des Landes vor einer kleinen Kirche, die auf einer felsigen Erhebung thront.
  • An der Adria ist der Strand von Bibione toll für alle, die auf eine perfekte Infrastruktur setzen: Imbisse, Duschen und Sonnenschirme – alles ist da.
  • In der Toskana ist es der Lido di Camaiore, an dem vor allem Familien mit kleineren Kindern gerne einen entspannten Badeurlaub verbringen – das Wasser fällt hier besonders flach ab.

Mit dem Mietwagen bequem zu den Traumstränden

Mit einem Mietwagen sind Sie im Urlaub in Italien am Meer besonders flexibel unterwegs – ideal für Urlauber, die ihre Reise gerne individuell gestalten möchten. Dank der gewonnenen Mobilität entdecken Sie die Strände Italiens auf eigene Faust und planen die Route und die Dauer Ihres Aufenthalts ganz nach Ihren individuellen Wünschen.


Sind Sie sich noch nicht sicher, wo Sie Ihren Urlaub verbringen möchten, so können wir Ihnen auch Mallorcas Strände ans Herz legen. Mit einem Mietwagen mit unserem attraktiven Alles-Inklusive-Paket fahren Sie so oder so auf der Sonnenseite. Es beinhaltet Leistungen wie unbegrenzte Kilometer, Vollkaskoschutz sowie die Erstattung zahlreicher Schadensfälle. Praktische Extras wie GPS oder Kindersitze können Sie stets ganz einfach gegen Gebühr hinzubuchen. Wer noch mehr von seinem Urlaub und Mietwagen will, setzt auf ein umfassendes Premium-Plus-Paket.


Jetzt Mietwagen für Ihren Urlaub in Italien am Meer finden.



Weitere Top-Reiseziele und Reisetipps