Mietwagen Portugal
Auto Mieten & Urlaub Geniessen
einfach, schnell & zuverlässig
Alles Inklusive. Alles drin.
  • Unbegrenzte Kilometer
  • Vollkasko- und KFZ-Diebstahlschutz auch mit Rückerstattung der Selbstbeteiligung für Schäden an Glas, Dach, Reifen, Unterboden
  • Garantierte Haftpflichtdeckungssumme in Höhe von min. 7,5 Mio. Euro
  • Alle lokalen Steuern inklusive
  • Flughafengebühren inklusive

Ferien Portugal

Ferienmietwagen Portugal

Erleben Sie himmlische Ferien mit den besten Tipps für Portugal.

Portugal – das bedeutet Sonne satt, traumhafte Strände, kulinarische Köstlichkeiten, idyllische Dörfchen und eine um die andere Sehenswürdigkeit. Wer Ferien in Portugal macht, erlebt entspannte Tage voller Genuss.

1001 Ferienmöglichkeiten in Portugal – lassen Sie sich treiben.

Ferien in Portugal kann man sehr unterschiedlich gestalten. Was haben Sie vor? Möchten Sie an den wunderschönen Stränden baden und sich erholen? Steht Ihnen der Sinn mehr nach einer Sightseeingtour durch Lissabon oder Porto? Oder möchten Sie sich einfach mit Ihrem Ferienauto treiben lassen und Land und Leute besser kennenlernen? Das Postkartenidyll der Dörfer, die raue Atlantikküste, Weinberge soweit das Auge reicht, urige Restaurants mit frisch gegrillten Sardinen, süßem Porto und melancholischer Musik?

Grün, Silber oder Goldgelb – welche Farbe darf Ihre Küste haben?

Portugal bietet rund 850 Kilometer Küste. Badeurlauber zieht es meist an die schönen und berühmten Strände der Algarve. Doch auch andere Küsten wie die Costa Verde oder die Costa de Prata sind wahrhaft lohnende Ziele für Ferien in Portugal. Die grüne Küste Portugals, die Costa Verde, befindet sich im Nordwesten an der Atlantikküste. Hier sind die Strände absolut malerisch und nicht so überlaufen. Wer hier Ferien in Portugal macht, sollte unbedingt Porto mit seiner pittoresken Altstadt einen Besuch abstatten und in einem der zahlreichen Straßencafés den berühmten Portwein verkosten, auf dessen Export sich der Reichtum der Stadt gründet.

Nur für Individualisten und Surfer: die Costa de Prata.

An der Silberküste, der Costa de Prata, zwischen Lissabon und Porto, findet man Steilküsten, weiße Sandstrände und Einheimische, mit denen man ohne Weiteres in den zahlreichen Restaurants oder bei einem Gläschen Wein bei den Ferien in Portugal ins Gespräch kommen kann. Die Costa de Prata ist ein verträumter, eher rauer Küstenabschnitt und nur für geübte Schwimmer und Surfer eignet. Der Name dieser Küste stammt übrigens von dem intensiven silbernen Leuchten der Sonnenstrahlen dort. Also lassen Sie sich in den Bann ziehen.

Familien-Ferien in Portugal: die Algarve.

Die Strände an der Algarve sind für einen Familienurlaub einfach perfekt. Hier kommt jeder auf seine Kosten: Sonnenanbeter, Abenteuerlustige aber auch Partylöwen. Legen Sie sich an den Strand mit den plattenmäßig angelegten Felsen und träumen sie von Seefahrerabenteuern und Piratenleben. Versäumen Sie es aber nicht, mit Ihrem Ferienmietwagen einen Abstecher nach Lagos zu machen. In der modernen „Hauptstadt der Algarve“ findet man Souvenirs, Museen und Sehenswürdigkeiten, zum Beispiel die Burg von Silves. Mit dem Ferienmietwagen lohnt sich auch ein Abstecher nach Carvoveiro, um den Kalksteinfels Algar Seco zu bewundern oder dem schönsten Dorf der Algarve, Alte, einen Besuch abzustatten und dort durch die engen Gässchen zu schlendern.

Die Perle Portugals: Lissabon.

Lissabon wird auch die Stadt der sieben Hügel genannt und blickt auf mehr als 2.000 Jahre Geschichte zurück. Die an der Atlantikküste gelegene Hafenstadt an der Mündung des Tejo ist die reichste Stadt des Landes. Erkunden Sie die Baixa, die mittelalterliche Altstadt, schauen Sie sich das Wahrzeichen der Stadt, den Torre de Belém an, der von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde, und besichtigen Sie die zahlreichen Kirchen und Klöster. Besonders eindrucksvoll ist das Aqueduto das Águas Livres – ein 19 km langes Aquädukt. Steigen Sie unbedingt auch auf die Miradouros und genießen Sie die Ausblicke auf die Stadt. Den Tag im Kneipenviertel Bairro Alto oder Alfama bei portugiesischem Fado, einer portugiesischen Musikrichtung, ausklingen lassen, da wurde schon so mancher zu Tränen gerührt.



Weitere Top-Reiseziele und Reisetipps